Home
Musiker
Videos / Musik
Fotos
Termine
Impressum
Kontakt

Manfred Meine (sax)

 

Reeds - is all he needs. Inspiration by Sonny, adoration for  Michael, admiration for Joshua, dedication to Jazz.

Denn Töne sagen mehr als Worte. (Und Pausen sagen mehr als viele Töne.)

 

 

Susanne Paulsen-Lange (voc)

 

läßt seit 25 Jahren im eigenen Studio singen, tanzen und performen.
Große Freude, seit Ende 2015 bei den newgrooves selbst wieder einen
Platz als Rampensau gefunden zu haben!
"Tanzt, Leute! Vor allem aus der Reihe..." (www.susannes-studio.de)

 

 

 Jens Ahlert (dr)

 

als eines der Gründungsmitglieder lehnt er sich weit aus dem Fenster um der Beschreibung seines Lieblingsgitarristen vielleicht irgendwann mal gerecht zu werden.

Einige musikalische Ausflüge brachten ihn zu dem Teil des Jazz den er eigentlich schon lange machen wollte.

3/4 seines Lebens musizierend in div. Formationen.

Trotz angestrengter Gesichtszüge der stocktreibende Puls dieser Band.

 

 

Christian Strunge (g)

 

Jahrzehnte Soul und Jazz formten Spiel wie Frisur.

Genießt sein Dasein als Teil der besten Rhythmusgruppe Deutschlands und Linksaußen der Solisten- Oberliga.

Spielt schneller als sein Schatten.

 

 

 Thomas Brandes (key)

 

Hat im Laufe seines Lebens von Bach bis Soul, von Pop bis Jazzrock etliche Tastenkilometer hinter sich gebracht.


Als Akkordarbeiter bei newgrooves sorgt er für passende Sounds.


In Soli von lyrisch bis rasant verarbeitet er seine vielen musikalischen Vorlieben.

 

 

 Olaf Cordes (b)

 

"Ohne Bass kein Spass!"

Leidenschaft auf 6 Saiten.

Mal groovig, pumpend, mal melodiös und immer rythmisch, harmonisch und melodisch integriert.

Nach unterschiedlichen vielseitigen musikalischen Ausrichtungen und einiger Jahrzehnte Erfahrungen fühlt er sich auf seiner musikalischen Reise im jazzigen Soul und Fusion am wohlsten.

Es darf auch gerne mal ein bisschen mehr sein!

 

 

 Ralf Engel (perc)

 

Seine Liebe zur Handtrommel wurde geschult von afrikanischen Trommelgelehrten.

Dann begab er sich auf einen autodidaktischen Weg, bis ihm zwei
überdimensionale, rhytmische Ohren erwuchsen.

Es darf auch getanzt werden.

 

 


newgrooves | 7newgrooves@gmail.com